PORSCHE Klassik-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

PORSCHE Klassik-Forum » 20 Jahre Porsche Klassik-Stammtisch Braunschweig » 20 Jahre in vielen Bildern & Erinnerungen » Olympia Ralley`72-Revival 2022 im Elm » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Olympia Ralley`72-Revival 2022 im Elm
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Manfred Placzek
Website Manager


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 17.02.2006
Beiträge: 5.967

Idee Olympia Ralley`72-Revival 2022 im Elm Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



Aktuell fand im Elm - Reitlingstal eine Sonderprüfung statt, vorher für alle Teilnehmer eine Kaffee-Pause. Am Start sind 197 Teams mit 44 verschiedenen Fahrzeug-Marken und 175
unterschiedlichen Fahrzeugtypen – aus 6 Nationen über insgesamt 2200 Km. Eine solche Vielfalt hat es in Deutschland noch nie gegeben. „Ein rollendes Oldtimer-Museum“,
wie kürzlich ein Fan sagte.10 Rallye-Teilnehmer von 1972 sind tatsächlich auch beim REVIVAL 2022 wieder als Teilnehmer mit dabei. Respekt und große Hochachtung. Denn –
trotz Oldtimer-Fahrzeugen: eine Kaffeefahrt ist das REVIVAL 2022 nicht!

Hier geht es zum Fotoalbum aus dem Elm

__________________
Viele Grüße,

Manfred
10.08.2022 10:21 Manfred Placzek ist offline E-Mail an Manfred Placzek senden Homepage von Manfred Placzek Beiträge von Manfred Placzek suchen Nehme Manfred Placzek in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PORSCHE Klassik-Forum » 20 Jahre Porsche Klassik-Stammtisch Braunschweig » 20 Jahre in vielen Bildern & Erinnerungen » Olympia Ralley`72-Revival 2022 im Elm

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH